OKExChain ist ein Sprung nach vorn für Kryptowährungsinnovation

Kontinuierliche Innovationen haben die Branche an eine neue Grenze gebracht

Der Kryptowährungsraum hat sich seit der ersten Bitmünze einen weiten Weg gemacht. Die massenhafte Einführung digitaler Assets ist noch in weiter Ferne, aber es gibt viele Zeichen der Ermutigung. Einfache Veränderungen seitens der Branchenakteure wie die bei The News Spy verstärkte Zusammenarbeit mit den Regulierungsbehörden, die Aufklärung der Durchschnittsnutzer und die Entwicklung benutzerfreundlicher Produkte sind alles Wege, auf denen wir auf dieses Ziel hinarbeiten können. Ebenso wie kontinuierliche Innovation von jedem Akteur im Raum.

Öffentliche Ketten gewinnen als bahnbrechende Innovationen in der gesamten Branche immer mehr Aufmerksamkeit. Bei OKEx streben wir jedoch nicht an, nur ein weiterer Austausch mit einer öffentlichen Kette zu sein; es gibt viele namhafte Wettbewerber, die dies bereits tun.

Viele Börsen wollen, dass ihre eigene öffentliche Kette darüber nachdenkt, wie sich ihre Börse entwickelt hat. OKExChain ist jedoch nicht nur ein Spiegelbild unseres Austauschs, sondern hält die Freiheit aufrecht, die die Blockkette den Benutzern vermitteln sollte. Wir haben OKExChain hochgradig autonom und dezentralisiert konzipiert, um den Entwicklern die Macht zu geben, etwas zu schaffen, und den Nutzern die Möglichkeit zu geben, zu wählen.

Wie OKEx seine öffentliche Kette weiterentwickeln wird

Indem wir den Entwicklern die Macht geben, geben wir ihnen die Werkzeuge an die Hand, um robuste und skalierbare dApps zu erstellen, ohne die Autonomie eines zentralisierten Protokolls zu opfern. Und um mehr Entwickler zu ermutigen, auf OKExChain aufzubauen, haben wir kürzlich den ersten OKExChain Hackathon gesponsert, bei dem die Skalierbarkeit innovativer dApps, die auf einer öffentlichen Kette aufbauen, demonstriert wurde.

Während des Hackatons reichten 24 Teams und Einzelpersonen Beiträge ein, darunter APIs, Entwicklertools, DEXs, Digital Asset Wallets, virtuelle Maschinen, blockkettenbasierte Browser, Staking, SDKs und kettenübergreifende Lösungen, um nur einige Anwendungen zu nennen.

Bemerkenswert ist auch unser starkes Engagement für Open Source. Nur zwei Monate nach dem Start des Testnetzwerks in diesem Jahr haben wir unseren offenen Quellcode vorgestellt, der im April 2020 auf Github veröffentlicht wurde. Und mit dem letzten Upgrade der Kette ist die Entwicklung von OpenDEX Desktop v0.0.2 nun zu 90% abgeschlossen, während das OKExChain-Testnet derzeit bei v0.11.1 liegt.

Als öffentliche Kette haben wir bereits Durchbrüche in vielen Bereichen erzielt, darunter Transaktionen pro Sekunde, On-Chain-Governance, Berechtigungslosigkeit und kettenübergreifende Mechanismen.

OKEx ist mehr als nur eine Krypto-Währungsbörse; wir sind eine Gemeinschaft und ein Ökosystem, das sich zum Ziel gesetzt hat, Pionierarbeit für die massenhafte Einführung digitaler Assets zu leisten. Wir bieten nicht nur die ausgeklügeltsten Tools für Händler und den Optionshandel an, der fortgeschrittenen Händlern größere Flexibilität und Absicherung ermöglicht, sondern wir sind uns auch bewusst, beliebte DeFi-Token aufzulisten, die unsere globale Benutzerbasis ansprechen und gleichzeitig das Wachstum des dezentralisierten Finanzwesens unterstützen. Darüber hinaus hat Jumpstart Mining es den Benutzern ermöglicht, sich an der Ausgabe von Wertmarken für neue Projekte zu beteiligen, wenn sie OKB im Austausch gegen hohe Belohnungen einsetzen.

Unsere öffentliche Kette ist zwar nur Teil einer der Innovationen, die die Branche an eine neue Grenze gebracht haben, aber sie ist erst der Anfang. Mit jeder Aktualisierung und Verbesserung erhöht OKExChain seine Skalierbarkeit und verringert die Kluft laut The News Spy zwischen DeFi und CeFi. OKExChain hilft dabei, unterschiedliche Teile und Akteure innerhalb eines größeren Blockketten-Ökosystems zu vereinen. Aufgrund der Möglichkeiten, die sich mit einer verstärkten Zusammenarbeit eröffnen, zielt unsere öffentliche Kette darauf ab, sowohl den Nutzern die Möglichkeit zu geben, davon zu profitieren, als auch den Entwicklern die Möglichkeit zu geben, ihr Potenzial auszuschöpfen.

Bitcoin kaatui väkivaltaisesti menettää 7% ja likvidoi 100 miljoonan dollarin pituudet, tässä on miksi

Bitcoin on noussut suurimman osan tänä vuonna. Se koki kuitenkin voimakkaan laskun 3. syyskuuta menettää jopa 7% arvostaan ​​uppoamaan kohti 10 500 dollaria. Tappiot tapahtuivat alle kahdessa tunnissa, mikä likvidei prosessissa yli 100 miljoonan arvoiset pitkät. Vilkaisemalla BitMEX yksin, äkillinen kaatua pyyhitty pois lähes $ 99 miljoonan arvoinen pitkät.

Kolme suurta tekijää saattoi todennäköisesti aiheuttaa lipun alla olevan salauksen hinnan äkillisen laskun. Yhdysvaltain dollarin vahvuus, kaivostyöntekijöiden ulosvirtaukset ja suuri vastustuskyky ovat syyllisiä jyrkkään korjaukseen alle 11 000 dollaria.

Kaivostyöntekijän ulosvirtaukset

Aiemmin tänään esiin tulleiden raporttien mukaan suuret kaivospoolit lähettävät normaalia suurempia määriä Bitcoin Future viime päivien vaihtoon.

Nämä tiedot osoittivat, että kaivostyöläiset valmistautuivat nyt myymään omistusosuuksiaan, mikä lisäsi myyntipainetta salausmarkkinoille. CryptoQuantin toimitusjohtaja Ki Young-Ju kirjoitti :

„Kaivostyöläiset lähettävät säännöllisesti tietyn määrän BTC: tä vaihtopisteisiin, joten heillä on jo suuri määrä BTC: tä vaihdossa. Aina kun he päättivät myydä, näyttää siltä, ​​että he siirtävät suhteellisen huomattavan määrän BTC: itä muihin lompakkoihin, ja jotkut heistä vaihtavat. “

Kaivostyöläiset edustavat yhtä kahdesta ulkoisen myyntipaineen lähteestä bitcoin-markkinoilla paitsi pörsseissä. Kun kaivostyöläiset alkavat myydä omistustaan, se voi aiheuttaa huomattavaa painetta bitcoiniin.

Yhdysvaltain dollarin ralli

Kolmen viime päivän aikana Yhdysvaltain dollari on noussut kaikkia muita varantovaluuttoja vastaan. Dollarin vauhti euroon nähden oli vahva. Aikaisempien raporttien perusteella Euroopan keskuspankki (EKP) varoitti euron kallistumisesta. EKP: n varoitukset ravistelivat markkinoita, mikä johti euromyyntiin, koska suurin osa sijoittajista pelkäsi erilaisten rajoitusten asettamista.

Kun Yhdysvaltain dollari alkoi nousta monivuotiselta tukialueelta, sekä kulta että bitcoin laskivat jyrkästi.

Bitcoinilla oli vahva vastus

12 000 – 12 500 dollarin vaihteluväli on toiminut vahvana Bitcoinin vastustuskykyalueena vuodesta 2018 lähtien. Bitcoinin hinta testasi 12 000 dollarin vastustasoa neljännen kerran suhteellisen lyhyessä ajassa. Tämä on saattanut johtaa myyjien reaktioon, joka vaikutti bitcoinin vetämiseen. \

Bitcoin beneficerà ulteriormente dell’avviso di svilimento del dollaro di Goldman Sachs

La nota banca d’investimento Goldman Sachs ha messo in guardia dallo svilimento del dollaro USA. Questo andrà a beneficio di Bitcoin?

Ieri Goldman Sachs ha avvertito che il dollaro USA rischia di perdere il suo status di valuta di riserva mondiale. Questo avviene in mezzo a crescenti preoccupazioni riguardo all’inflazione negli Stati Uniti. Questo porterà ad un ulteriore rally dei prezzi Bitcoin Revolution nel prossimo futuro?

La fine del dominio del dollaro è vicina: Goldman Sachs

Secondo un articolo di Bloomberg, il gigante statunitense delle banche d’investimento Goldman Sachs, in un rapporto, ha emesso un severo avvertimento sul dollaro statunitense. Ha detto che il biglietto verde rischia di „perdere il suo status di valuta di riserva mondiale“.

Questo è un risultato diretto degli sforzi della Federal Reserve per „salvare l’economia statunitense colpita dalla pandemia“ attraverso stimoli fiscali consecutivi, ha detto il rapporto.

Con il bilancio della FED che sta già facendo „3.000 miliardi di dollari“ e il Congresso che autorizza un’altra „mossa stimolante“, il dollaro potrebbe dire addio al suo predominio sul mercato del forex.

Non è una possibilità, ma il Rally dell’Oro dice tutto

Tuttavia, Goldman Sachs ritiene che quanto sopra non sia una possibilità necessaria. Tuttavia, l’avvertimento riflette i sentimenti di decine di investitori che hanno saltato i mercati dal contante all’oro.

„L’oro è la valuta di ultima istanza, soprattutto in un ambiente come quello attuale, in cui i governi stanno svilendo le loro monete fiat e spingendo i tassi di interesse reali ai minimi storici“, ha scritto gli strateghi di Goldman, tra cui Jeffrey Currie. Ci sono ora, hanno detto, „preoccupazioni reali sulla longevità del dollaro come valuta di riserva“.

Il rally da record del metallo giallo, che ha battuto il record di quasi 2.000 dollari all’oncia, la dice lunga sulla triste condizione economica collettiva del mondo.

Bitcoin ne beneficerà ulteriormente?

Come riportato da CryptoPotato, gli investitori hanno seguito le mosse di QE di vari governi.

Anticipando l’incessante stampa di denaro e l’aumento dell’incertezza finanziaria, hanno già messo piede nei mercati del Bitcoin e dell’oro. Il prezzo della BTC è aumentato di quasi il 15% nelle ultime 24 ore.

Secondo Eric Turner di Messari, gli investitori redditizi della DeFi potrebbero anche far salire i prezzi dei Bitcoin utilizzando i loro „guadagni agricoli di rendimento“ per acquistare più BTC. Ma la migliore valuta criptata vedrà più guadagni?

Sì, secondo Charles Edwards, digital asset manager di Capriole. Il sostenitore della teoria del valore energetico della Bitcoin ritiene che quest’ultimo rally sia solido come è successo in correlazione con l’oro e non con le azioni.

Questo è solo l’inizio, e ce ne sono altri in arrivo.

Inoltre, un popolare trader di crittografia e analista di mercato basato su Twitter, ha detto che l’impostazione tecnica è matura per il prezzo del Bitcoin per puntare verso il livello di 18.000 dollari.

Nel suo tweet ‚Ethereum, Jack‘ ha detto:

BTC ha dato il setup più pulito di breakout-retest che abbia mai visto in un tempo molto lungo, mentre ogni ondata correttiva dal 4K è stata una riaccumulazione verticale.

 

Korte termijn prijsanalyse van Bitcoin: 26 juli

Bitcoin heeft onlangs een van haar beste handelsweken van de afgelopen drie maanden afgesloten met een verhuizing van meer dan $10.000. Sinds het begin van de week heeft de belangrijkste cryptocentrische valuta een prijsstijging van 6,5 procent gezien, waardoor deze na een maand handelen in een strak kanaal de $9.600 heeft overschreden en vervolgens de vijf cijfers heeft overschreden. Deze beweging heeft de altcoin-markt niet verrassend gestimuleerd met verschillende top-cryptos die prijsverhogingen met dubbele cijfers zagen op de rug van geïsoleerde momentum schommels en de Bitcoin’s rally.

Kijkend naar de korte-termijn 1-uur prijsgrafiek voor Bitcoin, was er een duidelijk en sterk opwaarts kanaal totdat de push van meer dan $10.000 het achter zich liet, wat de prijs van de crypto van de steun van $9.100 op 20 juli naar zo hoog als $10.150 bracht, voordat een kleine daling de prijs op een perstijdwaarde van $10.010 plaatste. Tijdens de vorming van het nu-gebroken stijgende kanaal, zag de cryptocurrency strikte hoger-hoog en hogere laagste punten, bouwend een sterkere stichting om weerstandsbreuk te bereiken, en vormend zeer belangrijke steunniveaus in het geval van een stortplaats.

Het eerste dieptepunt kan worden gemarkeerd op $9.150, waarbij de ondergrens van het kanaal begint en de opeenvolgende hogere lagen respectievelijk op $9.280, $9.360, $9.450 en $9.600 kunnen worden geplaatst. Gelijkaardig aan de laagste punten, werden het hogere hoog tussen de laagste punten bij $9.400, de eerste pomp op 21 Juli, $9.530 afgewisseld, brekend uit de weerstand bij $9.500, $9.610, $9.750 en bij 1000 UTC op 26 Juli, merkte de prijs zijn hoogste hoogte aangezien het $9.600 op 10 Juni, door voorbij $10.000 te schommelen verlatend het stijgende kanaal in zijn kielzog raakte.

Ongeacht deze prijs van $9.500+ was de doorbraak belangrijk voor de Bitcoin-markt. Voorafgaand aan de eerste pomp op 21 juli, was de 30 dagen durende gerealiseerde volatiliteit van Bitcoin trending op 23 procent, wat het laagste punt was sinds maart 2019 toen de prijs werd vergrendeld in de $4.000 – $4.500 range voor meer dan twee maanden voor een breakout, die uiteindelijk leidde tot $13.800 tegen het einde van het tweede kwartaal van 2019. Sinds 2013 heeft Bitcoin in 30 dagen tijd een volatiliteit gerealiseerd die lager is dan 29 procent, maar slechts 10 procent van de tijd. Dus zelfs als dit duwtje de prijs van de cryptocentrische munt niet boven de $10.000 houdt, is het nog steeds belangrijk om Bitcoin uit een lage vluchtigheidsrit te halen en weer in conflict te brengen met andere macro-economische activa.

De MACD-indicator voor Bitcoin, die sinds het begin van deze pomp door een achtbaanrit is gegaan, is erin geslaagd om boven de 0 te blijven, en nu is de prijs van $10.000 met de stap naar boven opgeschroefd. Bij twee gelegenheden – op 21 juli en 24 juli, toen de markt zag afnemen, bewogen MACD en de Signaallijn zich naar beneden naar het vliegtuig, maar slaagden erin om hierboven te zeggen en zagen een grote beweging omhoog op 25 juli, aangezien de Bitcoin van $9.550 tot $9.700 sprong. Nu, met de prijsdruk, heeft de MACD zich gedistantieerd van de Signaallijn op de 1-uursgrafiek.

Zoals eerder vermeld, is volatiliteit de sleutel tot de Bitcoin-markt, ongeacht de uitbraak boven $10.000. Dat gezegd hebbende, het breken van zo’n sterk opwaarts kanaal laat zien dat ofwel deze beweging niet organisch was, ofwel het was en deze laatste push boven de $10.000 was slechts de strohalm die de rug van de kameel brak. Met de beweging boven $10.000 is het 24-uurs BTC wereldhandelsvolume meer dan $20 miljard, dat is opgebouwd uit een dieptepunt van $12 miljard een week geleden en zal ongetwijfeld toenemen als de prijs in en uit speelt met het merk $10.000. Als een beweging naar beneden zich wel manifesteert, zou het kanaal sterk moeten blijven en de eerder genoemde hogere dieptepunten zullen fungeren als sterke steunpunten, waarbij de prijs bij elke dump wordt getest, als dat al het geval is.

Bitcoin auf 10.200 $ und die plötzliche Liquidation

Der Grund für den Anstieg von Bitcoin auf 10.200 $ und die plötzliche Liquidation von 75 Mio. $

Der Wert von Bitcoin steigt plötzlich auf 10.200 Dollar, da Bitcoin 75 Millionen Dollar an Leerverträgen liquidiert hat. Der Wert von Bitcoin (BTC) stieg in einer unvorhergesehenen Wochenend-Rallye am 26. Juli auf bis zu 10.272 $. Allein an der BitMEX wurden Long-Kontrakte im Wert von 74 Millionen Dollar liquidiert, was viele Händler überrumpelte.

Es scheint 2 Hauptgründe für den plötzlichen Anstieg von Bitcoin von 9.700 $ auf etwa 10.200 $ zu geben. Sie sind die Liquidierung von übermäßig fremdfinanzierten Shorts & Händler, die von übermäßig ausgedehnten Bitcoin Up alternativen Kryptowährungen (Altmünzen) profitieren.
Gewinnmuster, die mit dem Anstieg der Bitcoin wahrgenommen werden:

Als der Wert zu steigen begann, begannen sowohl die Haupt-Altmünzen als auch die leistungsfähigen DeFi-Münzen zu fallen. Ethereum schwächte sich von 322 $ auf 311 $ ab, & DeFi-Münzen, mit Aave & YFI, beobachteten plötzliche Ablehnungen.
Kryptowährungsmarktperformance am 26. Juli:

Die sofortige Ablehnung der wichtigsten Altmünzen und der Preisanstieg von Bitcoin lassen vermuten, dass Händler aus den jüngsten Altmünzen-Rallyes Profit zogen. Als Händler ihre Altmünzgewinne zu Bitcoin verlagerten, erzeugte dies vielleicht einen BTC-Aufwärtstrend, während Altmünzen schwächer wurden.

ETH, zum Beispiel, stieg von $247 am 23. Juli auf $322 am höchsten Stand des Tages und verzeichnete einen Gewinn von 30%. Trotz der starken Stimmung in der Nähe der Altmünzen gehen die Anleger vielleicht besonders vorsichtig vor, indem sie ihre Gewinne fälschen.

Enorme Liquidationen kleiner Kontrakte:

Als Bitcoin in erster Linie über 10.000 $ zerbrach, aktivierte es übermäßig fremdfinanzierte Leerverträge, um liquidiert zu werden. Als BTC 10.200 Dollar erreichte, veranlasste es einen Liquidationsfluss, der sich auf 74 Millionen Dollar addierte.

Bitcoin hat zahlreiche Phasen realisiert, in denen Kurz- oder Long-Kontrakte im Wert von mehr als 50 Millionen Dollar liquidiert wurden. Dass dies in einem Zeitraum von wenigen Stunden geschieht, ist jedoch weniger typisch.

Die Massenliquidierungen von Long-Kontrakten im Wert von 10.000 $ schlagen in ähnlicher Weise vor, dass die 10.000 bis 10.200 $ als ein heftiger Widerstandsbereich ruhen. Momentan, als die BTC 10.200 $ erreichte, fiel der Wert unter 10.000 $ und markierte damit eine kurzlebige Rallye.

Anleger zeigen sich zuversichtlich über den kurzfristigen Preistrend der BTC

Als sich der Wert von Bitcoin in den neuen Wochen kräftig verbesserte, äußerten einige Führungskräfte und Investoren der Industrie Hoffnung in Richtung BTC und ETH.

„Sind Sie bereit?“ Grayscale CEO Barry Silbert twitterte, nachdem Ether Worth am 25. Juli aus der befürchteten Widerstandsmarke von 280 $ ausbrach.

Der renommierte Händler Peter Brandt vermutet derzeit, dass der Wert von Bitcoin einen neuen Höchststand erreichen und schließlich auf 50.000 Dollar steigen wird. Er hielt: „Da ist eigentlich mein Kopf. Ein massives symmetrisches Dreieck in $BTC zeigt auf ATHs und dann auf $50.000.“

Allerdings könnten mehrere Variablen den kurzfristigen Wertverlauf des BTC-Wertes beeinflussen. Vor allem dürfte der Finanzierungssatz von Bitcoin auf BitMEX über 0,04 % liegen. Das ist etwa viermal so hoch wie der typische Finanzierungssatz von 0,01 %. Dies deutet darauf hin, dass der Mainstream des Marktes umfangreiche Plätze einnimmt.

Für den ETH-Token von Ethereum pendelt die Finanzierungsfrequenz bei über 0,1%, was darauf hindeutet, dass die Rallye an Fahrt gewinnt. Im Februar wurde der Wert der ETH bei Bitcoin Up mit 280 Dollar nicht anerkannt, da ihr Finanzierungssatz 0,2% überstieg, & als die überwältigende Mehrheit des Marktes sich nach dem Vermögen sehnte.

Zweitens waren 10.000 $ ab Oktober 2019 eine wichtige psychologische Ebene für Bitcoin. Wenn BTC bei 10.200 $ ablegt, wäre das immer noch weniger als der vorherige Höchststand im Februar 2020 von 10.473 $. Auch wenn es weit hergeholt wäre, von einer niedrigeren Hochformation zu sprechen, könnte dies zeigen, dass der Wert von BTC nicht effizient aus dem mehrmonatigen Bereich herausgebrochen ist.

Prédiction de prix Bitcoin: BTC / USD dépasse avec succès 9700 $ avec 9,8k $ comme cible la plus proche

Le BTC / USD se prépare pour la poussée vers le niveau de résistance tant attendu de 10000 $.

BTC / USD a atteint la zone de prix autour de 9700 $ après quelques jours d’échanges désespérés

Le graphique quotidien montre que la pièce se corrige actuellement à la hausse, nous pensons que le Bitcoin Future est susceptible de croiser les résistances au lieu de se contenter de lutter contre des supports inactifs. Aujourd’hui, le BTC / USD s’échangerait à 9688 $ après avoir clôturé à 9549 $ hier.

Cependant, la pièce se négocie au-dessus de la limite supérieure du canal aujourd’hui et peut continuer à monter si l’indicateur technique continue de se déplacer au-dessus du niveau 60. En regardant le graphique journalier, le BTC / USD s’échange maintenant au-dessus des niveaux cruciaux qui peuvent désormais fonctionner comme des zones de support en cas d’inversion.

Pendant ce temps, à la hausse, alors que la pièce passe au-dessus des moyennes mobiles sur 9 jours et 21 jours, peu de choses sont en place pour empêcher une correction ciblant la résistance clé de 10000 $ tant que l’indicateur technique RSI (14) reste au-dessus du niveau 60. .

Néanmoins, les taureaux misent sur le support à 9200 $, 9000 $ et 8800 $ pour s’assurer qu’en dépit d’un renversement, le prix du Bitcoin puisse rester au-dessus du niveau de 9700 $.

De même, les niveaux de résistance les plus proches à surveiller sont respectivement de 10 000 $, 10 200 $ et 10 400 $

Le graphique sur 4 heures pour BTC semble toujours haussier car le marché montre un signe de tendance haussière depuis l’ouverture quotidienne. Cependant, le trading intrajournalier suit toujours le mouvement haussier; après le récent rebond à 9 573 $, qui est désormais un niveau de support clé. Les niveaux de support clés suivants sont de 9 500 $, 9 300 $ et 9 100 $.

Cependant, compte tenu du récent rebond brutal, le prix du Bitcoin pourrait poursuivre le rallye haussier jusqu’à une résistance de 9800 $. Une montée au-dessus de la résistance mentionnée pourrait pousser le prix du BTC à 9 850 $, 10 050 $ et 10 250 $. Dans l’état actuel des choses, il semble que les haussiers continuent de dominer le marché tant que le RSI (14) reste dans la surachat, suggérant des signaux plus haussiers.

Untersuchungen zeigen, dass Bitcoin wichtige Hindernisse überwinden muss, um voranzukommen

Untersuchungen zeigen, dass Bitcoin wichtige Hindernisse überwinden muss, um voranzukommen

Glassnode verschickte am 22. Juni per E-Mail seinen wöchentlichen Bitcoin-Bericht.

Unter den Informationen über den Gesundheitszustand und die Entwicklungen des Netzwerks wies Glassnode auf eine wichtige Barriere hin.

Es ist eine psychologische Barriere. Der Markt muss eine Barriere der Angst durchbrechen, bevor Bitcoin 10.000 US-Dollar überschreiten kann.

Psychologische Barriere behindert Bitcoin
Dem Glassnode-Bericht zufolge gibt es neben der wichtigen 10.000-Dollar-Marke auch eine starke psychologische Barriere.

Damit die Kryptoaktiven die gegenwärtige Lateralisierung verlassen und voranschreiten können, muss der Markt aufhören, Angst zu haben.

Die Nähe zur Barriere macht viele Investoren misstrauisch, auch wenn die Marktstimmung insgesamt optimistisch ist.

Stimmungsdiagramm zeigt positive Marktstimmung gegenüber Bitcoin

Stimmungsdiagramm zeigt positiven Markt in Bezug auf Bitcoin

Auf diese Weise zeigt sich, dass die psychologische Barriere sehr stark ist und in der vierten Woche, gefolgt von Optimismus, nicht durchbrochen werden kann.

Angesichts der Tatsache, dass der Fortschritt von BitQT von der Psychologie des Marktes abhängt, ist es möglich, dass Bitcoin noch für einige Zeit lateral bleibt.

Nach dem 10.000-Dollar-Bruch ist es jedoch möglich, dass ein Anstieg beginnt – wie bereits 2019.

Gesundheit von Bitcoin sinkt, Liquidität steigt

Glassnode bewertete auch Faktoren wie Marktstimmung, Netzzustand und Liquidität.

Die Liquidität von Bitcoin war die einzige Kennzahl, die sich erhöhte und zwischen den Wochen um 3 Punkte auf 47 von insgesamt 100 stieg.

Auf der anderen Seite, obwohl die Marktstimmung insgesamt optimistisch ist, gab es bei dieser Metrik zwischen den Wochen einen Rückgang von 7 Punkten.

Der Gesundheitszustand des Netzwerks wiederum nahm von Woche zu Woche um 3 Punkte ab. In jedem Fall bleibt er über 70, genauer gesagt über 74 Punkte.

Zusammenfassung der Bitcoin-Woche
Zusammenfassung der Bitcoin-Woche
Nach der Glassnode-Rangliste rangiert BTC auf Platz 61 der Krypto-Liste und hat in allen drei Punkten 57 Punkte erzielt.

Obwohl der Gesundheitszustand des Netzwerks zu den 35 größten gehört, liegt BitQT in Bezug auf Liquidität und Stimmung auf Platz 107 bzw. 120 – von insgesamt 182 Kryptokarten.

Bitcoin-Investoren nutzen die aktuelle globale Wirtschaftslage aus, um immer größere Mengen an Bitcoin anzuhäufen.

Nach den Daten des Analysehauses Glassnode haben „Schwindler“ – Investoren, die cryptomoeda kaufen, um zu „sparen“, anstatt Händler zu werden – im Laufe des Jahres 2020 weiterhin cryptomoeda angehäuft, auch nach der Halbierung, die im Mai geschah.

Der Bericht stellt fest, dass die „Veränderung in der Position der Hodlers“, die einen Parameter für das Verhalten langfristiger Portfolio-Inhaber darstellt, in 154 der ersten 170 Tage des Jahres 2020 positiv war. Das bedeutet, dass 90 % der Tage seit Jahresbeginn genutzt wurden, um die Position der Inhaber zu stärken. Die Glasknotendaten zeigen, dass die Hodler seit Anfang des Jahres etwa 233.000 BTC angesammelt haben.

Darüber hinaus zeigte die Analysefirma auch, dass die Zahl der Wale nach der Halbierung gestiegen ist. Nach den jüngsten Daten verzeichneten die Portfolios mit mindestens 1.000 BTC zwischen Mai und Juni einen Anstieg von etwa 2%.

La empresa de software israelí se retrasa en el pago de 250.000 dólares de rescate de BTC.

Según se informa, la empresa israelí Sapiens pagó en Bitcoins un rescate solicitado durante un ataque que, según se informa, ocurrió entre marzo y abril.

Noticias

Según se informa, una empresa con sede en Israel pagó 250.000 dólares en Bitcoin Code por el pago de un rescate exigido por los hackers que amenazaron con cerrar sus sistemas después de un ataque de rescate.

Según una fuente citada por Calcalist el 14 de junio, Sapiens International Corp. N.V. – una compañía de software que cotiza en el Nasdaq y Tel Aviv – no informó de la decisión a los reguladores de valores de los EE.UU. o Israel.

El ataque con el rescate ocurrió en algún momento entre marzo y abril, cuando el brote de COVID-19 explotó en todo el mundo, obligando a la mayoría de los empleados de la compañía a cambiar a trabajo remoto.
Una sospecha de violación de la seguridad durante la primera etapa del brote de COVID-19

Sapiens emplea a unas 2.500 personas en todo el mundo, y 900 de ellas están en Israel. Aunque no hay más detalles sobre la banda de rescate que está detrás del ataque, los hackers podrían haberse aprovechado de las debilidades de seguridad descubiertas durante la migración al trabajo remoto.

  • La empresa no ha hecho referencia oficial al ataque, ni para confirmar o negar el pago del rescate en Bitcoin (BTC) reportado por los medios de comunicación israelíes.
  • La mayor parte de la base de clientes de Sapiens se encuentra en los Estados Unidos y Europa, mientras que sus mercados secundarios están en Sudáfrica y en Asia-Pacífico.

El pago del rescate de Sapiens es superior a la media

El artículo destaca que la cifra es alta para un ataque con rescate, considerando que un informe de la compañía cibernética Coveware dijo en 2019 que el promedio de solicitud de rescate en 2019 fue de 40.000 dólares, y el ataque promedio duró 12 días.

A principios de junio, Cointelegraph informó que la banda de rescates NetWalker había atacado la Universidad Estatal de Michigan, o MSU. En ese momento, la banda amenazó con filtrar los registros y documentos financieros de los estudiantes. Sin embargo, los funcionarios de la universidad dijeron que no pagarán el rescate.